Startseite

KjG KT

KjG Kitzingen

©Gabriella Moser

Aktuelles

Welche Aktion steht als nächstes an? Was machen wir aktuell? Wie sind unsere letzten Aktionen gelaufen?

Was läuft hinter den Kulissen?

Die Antworten zu all diesen Fragen findet ihr auf unserer Facebookseite.

 

Wer sind wir

Willkommen bei der Katholischen jungen Gemeinde St. Johannes – Kitzingen!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Homepage. Hier geben wir Ihnen ein kleinen Einblick in unsere Jugendarbeit.

©Luisa Moser   

Die MAR

 

Unsere Mitarbeiterrunde, kurz MAR, besteht aus 41 Jugendlichen, die sich ehrenamtlich für die KjG engagieren.

Die meisten unserer Mitglieder waren schon von klein auf bei Gruppenstunden, Aktionen und dem Zeltlager dabei und sind dann im Alter von 14 Jahren in die Mitarbeiterrunde eingetreten.

 

Die erste Aktion als frischgebackener Leiter ist das Klausurwochenende im September, auf dem wir das vorhergehende Jahr noch einmal kurz reflektieren und dann neue Teams für die Aktionen des kommenden Jahrea einteilen. Dort werden auch wichtige Posten wie zum Beispiel Pfarrleitung, Lagerleitung, Sicherheitschef*in und Materialwart etc. neu besetzt oder wiedergewählt. Jeder kann sich im Vorfeld überlegen, welche Ämter er übernehmen möchte und wie viele Aktionen er aktiv mitgestalten will.

Das Klausurwochenende ist außerdem eine gute Gelegenheit, den Zusammenhalt der Gruppe zu stärken und die neuen Mitglieder zu integrieren.

 

Neben den vielen Angeboten, die wir für "unsere" Kinder organisieren, stellen wir natürlich auch nur für uns Leiter verschiedene Aktionen auf die Beine. Dazu gehören kleine Wochenendfahrten - das Freizeitwochenende und das Girlie-Wochenende - und andere Freizeitaktivitäten wie Kanufahren, ein Besuch im Palm Beach oder einfach ein Stammtisch für alle, die am Sonntagabend noch nichts vor haben.

 

Viele Mitglieder unserer Runde verlassen die MAR mit Beginn des Studiums, einem Umzug oder einfach aus Zeitgründen. Doch damit sind sie nicht endgültig aus unserer Adressliste - und erst recht nicht aus unseren Augen - verschwunden. Sie sind immer da, wenn man doch einmal Hilfe benötigt, haben schon verschiedenste Kontakte aufgebaut und sind bereit, uns wichtige Utensilien für Aktionen zu leihen.

Außerdem gibt es spezielle Anlässe, zu denen die Ehemaligen immer herzlich willkommen sind. Unsere Exodusfeier, das Sommerfest und die Jugendgottesdienste sind Beispiele dafür.

Was machen wir

Als Mitglieder der KjG veranstalten wir über das ganze Jahr verteilt verschiedene Aktionen, um die Freizeit vieler Kinder und Jugendlicher zu gestalten und zu bereichern.

 

Wir beginnen unser Jahr traditionell mit der Sternsingeraktion, die wir in Kooperation mit demOrtspastoralrat organisieren und mit vielen engagierten Kindern Spenden für Schwester Christl Linkin Bogotá sammeln.

Dieser Aktion folgt ein bunter Spieleabend , bei dem wir den Kindern die Freiheit geben zwischen den verschiedensten Brett-, Karten- und Gruppenspielen zu entscheiden, was gespielt wird.

Doch wir versorgen nicht nur die junge Generation mit Freude. Beim Ostergruß dürfen sich auch die betagten Gemeindemitglieder über Gebasteltes freuen.

 

Wenn es langsam wärmer wird, bieten sich für uns zahlreiche Möglichkeiten für unseren Ausflug. Seies in den Klettergarten, einen Freizeitpark oder ins Schwimmbad, es ist immer viel Action geboten!

Zur Sonnenwende gestalten wir ein Johannisfeuer , um den längsten Tag des Jahres mit Gegrilltem,diversen Spielen und Gesang am Lagerfeuer zu feiern.

 

Den Höhepunkt stellt jedoch unser großes Sommerzeltlager dar, für das wir uns jedes Jahr ein neues Motto überlegen, um eine spannende Woche zu gestalten. Auch unserer Nachtwanderung im Herbst fehlt es nicht an kreativer Umsetzung und schaurigen Geschichten.

Als Jahresabschluss darf natürlich auch die Kinderdisco nicht fehlen, die mit alkoholfreien Cocktails, aktueller Musik und dem ein oder anderen lustigen Spiel zum Tanzen einlädt.

 

Parallel zu diesen Aktionen finden jeden Freitag Gruppenstunden statt.

© Copyright 2018. All Rights Reserved.